Aktuelles / Presse

SVVG Regionalverband Ost-CH/FL

SVVG

  • Place to B2B – das Get together der Schweizer Versicherungsbranche Gerne informieren wir Sie darüber, dass der SVVG auch in diesem Jahr wiederum Kooperationspartner von HZ INSURANCE forum ist. Datum: 5. Juni 2024 Ort: Park Hyatt, Zürich Reservieren Sie sich also den 5. Juni 2024 in Ihrer Agenda und erleben Sie hochkarätige Branchenleader live vor …
  • Stellungnahme des SVVG zur 2. Branchenvernehmlassung in Sachen Mindeststandards Aus- und Weiterbildung für Versicherungsvermittlerinnen und Versicherungsvermittler Die Projektsteuergruppe des VBV hat die Branchenverbände der Versicherungswirtschaft eingeladen, um sich an der zweiten Vernehmlassung des Mindeststandards Aus- und Weiterbildung für Versicherungsvermittlerinnen und Versicherungsvermittler zu beteiligen. Nach der ersten Vernehmlassung (9|2023) wurden die Rückmeldungen verarbeitet. Abklärungen mit der …
  • Blockchain und ESG – Freunde oder Feinde der Versicherungsbranche? Die Versicherungswelt ist mit Megatrends wie ökologischen, sozialen und Governance (ESG)-Kriterien, technologischen Entwicklungen wie Blockchain und künstlicher Intelligenz, Cyberbedrohungen und der Energiekrise konfrontiert. Diese aktuellen Themen standen im Zentrum des 7. Kongresses des Schweizerischen Verbands der Versicherungs-Generalagenten (SVVG). Am Freitag, den 23. Juni 2023 fand bereits …

Thurgauerzeitung

HZ Insurance

  • von SDA
    Künstliche Intelligenz (KI) kann die Kreativität von einzelnen Geschichten steigern. Bei mehrfacher Nutzung führt sie jedoch zu weniger abwechslungsreichen Inhalten, wie eine britische Studie zeigt.
  • von SDA
    Die weltweit grassierende Cyberkriminalität hat nach einer internationalen Umfrage mittlerweile die Mehrheit der Bevölkerung in 15 Ländern getroffen. 57 Prozent der 7500 Befragten erlebten schon einmal Cyberattacken, wie der Rückversicherer Munich Re mitteilt.
  • von SDA
    Die italienische Polizei hat 33 indische Erntehelfer aus sklavenähnlichen Arbeitsbedingungen in der norditalienischen Provinz Verona befreit. Zwei Inder wurden wegen Ausbeutung ausländischer Arbeitskräfte festgenommen, wie die Polizei am Samstag mitteilte.